bild-home-1

Rückblick FAS 2011>

Interview mit Marcel Stettler, Bereichsleiter Infrastrukturelles Facility Management, SIG Schweizerische Industrie-Gesellschaft AG
Bereich Immobilien & Dienste

...und das meinen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des FAS-Lehrganges 2009

15 % Theorie, 85 % Praxis!



Wo liegt der Mehrwert?

a) Strukturiert und unter Zeitdruck führen


b) Systematisch beurteilen und vernetzt auftragsbezogen denken


c) Denken in Varianten, beurteilen und begründen

Kurs2011-9